Kategorie Hoschulforschung
1 Platz
Projekt: 1. Platz: Hochzuverlässige Leistungselektronik
Hochschule: Technische Universität Wien, Institut für Chemische Technologien und Analytik
Projektleitung: Assoc.Prof.in Dr.in Golta Khatibi
2 Platz
Projekt: 2. Platz: Simulation von (Bio-)Reaktoren
Hochschule: Technische Universität Graz, Institut für Prozess- und Partikeltechnik
Projektleitung: DI Dr. Christian Witz, BSc
3. Platz Houskapreis 2021 für BOKU Wien
3 Platz
Projekt: 3. Platz Publikumspreis: SARS-CoV-2-Antikörpertests: Eine österreichische Erfolgsgeschichte
Hochschule: Universität für Bodenkultur, Department für Biotechnologie
Projektleitung: DIin Miriam Klausberger, Ph.D., DI Mark Dürkop, Ph.D.
Kategorie Forschung & Entwicklung in KMU
Symptoma
1 Platz
Projekt: 1. Platz: Symptoma
Unternehmen: Symptoma GmbH, Attersee/Oberösterreich
Projektleitung: Dr. Jama Nateqi
Houskapreis 2021 Preisverleihung
2 Platz
Projekt: 2. Platz: Mobile Testplattform SPIDER
Unternehmen: Virtual Vehicle Research GmbH
Projektleitung: Dr. Christian Schwarzl
Houskapreis 2021
3 Platz
Projekt: 3. Platz Publikumspreis: SolMate – Photovoltaik für jedes Zuhause
Unternehmen: EET-Efficient Energy Technology GmbH
Projektleitung: DI Dr. Christoph Grimmer

Der Club der Houskapreisträger

Vernetzung und Informationsaustausch in der Forschung

CDH-Nadel in Box

Die Verbindung und Kooperation zwischen Universitäten und privaten Forschungseinrichtungen auszubauen, ist ein Anliegen der B&C Privatstiftung. Um dieses nachhaltig zu verfolgen, hat die B&C im Jahr 2018 den Club der Houskapreisträger ins Leben gerufen. Damit soll der Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung auch abseits der jährlichen Houskapreis-Gala forciert werden. Alle bisher mit dem Houskapreis ausgezeichneten Wissenschaftler und Projektleiter gehören damit einer exklusiven Gruppe von österreichischen Spitzenforschern an.

Der Club der Houskapreisträger

Vernetzung und Informationsaustausch in der Forschung

Die Verbindung und Kooperation zwischen Universitäten und privaten Forschungseinrichtungen auszubauen, ist ein Anliegen der B&C Privatstiftung. Um dieses nachhaltig zu verfolgen, hat die B&C im Jahr 2018 den Club der Houskapreisträger ins Leben gerufen. Damit soll der Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung auch abseits der jährlichen Houskapreis-Gala forciert werden. Alle bisher mit dem Houskapreis ausgezeichneten Wissenschaftler und Projektleiter gehören damit einer exklusiven Gruppe von österreichischen Spitzenforschern an.

Zum Club

Der Club der Houskapreisträger - nicht sichtbar

Club der Houskapreisträger

Die Verbindung und Kooperation zwischen Universitäten und privaten Forschungseinrichtungen auszubauen, ist ein Anliegen der B&C Privatstiftung. Um dieses nachhaltig zu verfolgen, hat die B&C im Jahr 2018 den Club der Houskapreisträger ins Leben gerufen. Damit soll der Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung auch abseits der jährlichen Houskapreis-Gala forciert werden. Alle bisher mit dem Houskapreis ausgezeichneten Wissenschaftler und Projektleiter gehören damit einer exklusiven Gruppe von österreichischen Spitzenforschern an.

Zum Club