Houskapreis 2020
Online-Voting für den Publikumspreis

31. August bis 20. September 2020

Houskapreis der B&C Privatstiftung

Mit einer Dotierung von insgesamt 500.000 Euro ist der Houskapreis der B&C Privatstiftung Österreichs größter privater Preis für anwendungsnahe Forschung. Bereits zum 15. Mal vergibt die B&C Privatstiftung heuer die goldene Trophäe.

Am 24. September 2020 werden die Gewinner des Houskapreises 2020 ausgezeichnet. Dafür haben hochkarätig besetzte Fachbeiräte und eine Fachjury in den Kategorien „Hochschulforschung“ und „Forschung & Entwicklung in KMU“ aus insgesamt 60 Einreichungen die jeweils fünf besten Forschungsprojekte nominiert. Diese haben die Chance auf ein Preisgeld von: 1. Preis: 150.000 Euro, 2. Preis: 60.000 Euro, 3. Publikumspreis: 20.000 Euro.

Mehr Informationen: www.houskapreis.at

Das Publikum entscheidet über den 3. Platz

Alle Österreicherinnen und Österreicher sind aufgerufen, ihren Favoriten für den 3. Platz mit einem Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro zu wählen.

Für das Voting zum Publikumspreis stehen alle für den Houskapreis nominierten Forschungsprojekte in den Kategorien „Hochschulforschung“ und „Forschung & Entwicklung in KMU“ zur Auswahl.

In beiden Kategorien erhält jeweils jenes Projekt den Publikumspreis, das die meisten Stimmen erhalten hat und nicht bereits von den Fachbeiräten und der Jury mit dem 1. oder 2. Platz bedacht ist.

Die Abstimmung für den Publikumspreis läuft bis 20. September 2020, 24:00 Uhr. Die Gewinner werden auf der Preisverleihung des Houskapreises am 24. September 2020 bekannt gegeben.

Voten Sie für Ihren Favoriten!

  • Wählen Sie in der nachfolgenden Liste in beiden Kategorien jeweils Ihren Favoriten und klicken Sie anschließend auf „JETZT VOTEN“.
  • Die Stimmabgabe ist gültig, sobald Sie den Link aktiviert haben, der Ihnen per E-Mail zugeschickt wird.
  • Pro E-Mail-Adresse ist ein einmaliges Voten bis 20. September 2020, 24:00 Uhr, möglich.

Hinweis: Die Verlosung von 2 Tickets für die Veranstaltung zur Verleihung des Houskapreises 2020 wird ausgesetzt. Covid-19-bedingt findet die Preisverleihung  in kleinem Rahmen nur mit den nominierten Teams statt.
Die Auszeichnung der Gewinner wird auf unserer Website www.houskapreis.at, über YouTube und Facebook live gestreamt. Wir laden Sie herzlich ein, die Auszeichnung der Gewinner mitzuverfolgen: Donnerstag, 24. September 2020, 19:00 Uhr.

Kategorie
Hochschulforschung
Auflistung in alphabetischer Reihenfolge nach Institution

FH Salzburg: FH-Prof. Priv.-Doz. DI Mag. Dr. Dominik Engel

Sichere datenschutzorientierte IT-Architekturen für zukünftige Energiesysteme

FH Salzburg - Zentrum für sichere Energieinformatik

FH-Prof. Priv.-Doz. DI Mag. Dr. Dominik Engel

ÖAW/ESI Priv.-Doz. Dr. Megan J. Cordill

Unzerbrechliche flexible Elektronik

ÖAW - Erich Schmid Institut für Materialwissenschaft

Priv.-Doz. Dr. Megan J. Cordill

ÖAW/GMI: Dr. Michael Nodine

Spike-ins für die Quantifizierung kurzer RNA-Moleküle

ÖAW - Gregor Mendel Institut für Molekulare Pflanzenbiologie

Dr. Michael Nodine

Assoc. Prof. DI Dr. Harald Plank

3D-Nano-Printing

TU Graz - Institut für Elektronen- mikroskopie und Nanoanalytik

Assoc. Prof. DI Dr. Harald Plank

Univ.-Prof. Dr. Peter Ertl / TU Wien

Parkinson-on-a-Chip: Erfassung neurodegenerativer Prozesse in einem Mittelhirn-on-a- Chip-Modell

TU Wien - Institut für Angewandte Synthesechemie

Univ.-Prof. DI Dr. Peter Ertl

Kategorie
Forschung & Entwicklung in KMU
Auflistung in alphabetischer Reihenfolge nach Institution

DI Stefan Lederer, DI Christopher Müller, Assoc. Prof. Priv.-Doz. DI Dr. Christian Timmerer

PROMETHEUS ­­– Die Video-Streaming-Infrastruktur der Zukunft

bitmovin GmbH

DI Stefan Lederer, DI Christopher Müller, Assoc.Prof. Priv.-Doz. DI Dr. Christian Timmerer

MacroArray: Dr. Christian Harwanegg, MBA

Allergy Explorer – der Schlüssel zur Allergiediagnose

MacroArray Diagnostics GmbH

Dr. Christian Harwanegg, MBA

PJ Monitoring: Christoph Lorenzutti

WaggonTracker bringt digitalen Gütertransport auf Schiene

PJ Monitoring GmbH

Christoph Lorenzutti

Scarletred nominiert für den Houskapreis 2020

SCARLETRED – Digitale Dermatologie 2.0 jenseits des Augenmaßes

SCARLETRED Holding GmbH

Dr. Harald Schnidar, MBA

UrbanGold: Nominiert für den Houskapreis 2020

Effizientes und umweltverträgliches E-Schrott-Recycling

UrbanGold GmbH

DI Dr. Stefan Konetschnik

Bitte wählen Sie auch eine zweite Kategorie um fortsetzen zu können.

KONTAKT

Doris Mayr  |  +43 1 53101 502  |  d.mayr@privat-stiftungen.at
Palais Ephrussi  |  Universitätsring 14  |  1010 Wien, Österreich